Klaus Heidenreich

Fach: Posaune

Hörbeispiele von Klaus Heidenreich

Klaus Heidenreich studierte von 2005-2010 Jazzposaune an der Kölner Musikhochschule bei Prof. Henning Berg. Er war jahrelanges "Mitglied im BundesjazzOrchester" (BujazzO) unter Leitung von Peter Herbolzheimer und 2007 Finalist beim "Carl Fontana Jazztrombone Competition" in Las Vegas, USA.

Im Jahre 2008 trat Klaus Heidenreich die Nachfolge von Nils Landgren als Posaunist der NDR BigBand in Hamburg an. Dort hat er die Möglichkeit, mit internationalen Jazzgrößen zusammen zu arbeiten, wie z.B. Maria Schneider, Bob Brookmeyer, Steve Swallow, Michael Gibbs, Bobby McFerrin, Al Jarreau, Joao Bosco, Adam Nussbaum, Jeff Ballard u.v.a.

Seit 2010 spielt er regelmäßig mit dem "Klaus Heidenreich Quartett", mit Sebastian Sternal (p), Robert Landfermann (b) und Jonas Burgwinkel (dr) in Clubs und auf Festivals im In- und Ausland. Die Debut-CD ist 2011 bei "JAZZthing-Next Generation" erschienen.

Darüber tritt er mit "Hornstrom", "Sebastian Sternal's Symphonic Society", "Oliver Leicht's ACHT", "Max von Mosch Orchestra", "Lutz Büchner Quintett" u.v.a. Jazzformationen auf.

Homepage: www.klausheidenreich.com

 

Kontakt

Emmichplatz 1
30175 Hannover

E-mail senden

Zuletzt bearbeitet: 11.02.2015

Zum Seitenanfang