Fachschaften

Fachschaft Jazz und jazzverwandte Musik | Fachschaft Popular Music

Fachschaft Jazz und jazzverwandte Musik

Die Fachschaft JazzRockPop vertritt die Studierenden der Studiengänge Jazz und jazzverwandte Musik (Bachelor), JazzRockPop (Master) sowie JazzRockPop ME/KA (Diplom). Wir verstehen uns als studentische Vertretung und vermittelnde Instanz zwischen Studierenden, Lehrenden und Verwaltung. Es ist unser Ziel, die Studienbedingungen gemäß den studentischen Wünschen zu verbessern. So wollen wir unter Anderem Einfluss auf die inhaltliche Qualität, die Organisation sowie die materiellen Gegebenheiten der Lehre nehmen. Auch stehen wir den Studienanfänger/innen als Ansprechpartner zur Verfügung und leisten Unterstützung bei der Orientierung zu Studienbeginn.

Aus praktischen, organisatorischen Gründen fungieren die studentischen Vertreter/innen wie auch ihre Stellvertreter/innen automatisch als Sprecher/innen der Fachschaft. Alle weiteren Fachschaftsmitglieder werden nicht einzeln durch die Studierenden gewählt. Die Fachschaft steht allen Studierenden, die sie vertritt, offen und ist auf ihre Mitarbeit angewiesen.

Die Fachschaft tagt mindestens einmal im Semester, um aktuelle Ergebnisse vorzustellen, sowie Themen und selbstgestellte Aufgaben zu besprechen, die durch die jeweils amtierenden Mitglieder der Fachschaft festzulegen sind.

Fachschaft Jazz und jazzverwandte Musik

u.a. Fynn Großmann und Albrecht Bibas

E-Mail senden

 


Fachschaft Popular Music

Die Fachschaft Popular Music vertritt die Studierenden des Studienganges Popular Music (Bachelor). Wir verstehen uns als studentische Vertretung und vermittelnde Instanz zwischen Studierenden, Lehrenden und Verwaltung. Es ist unser Ziel, die Studienbedingungen gemäß den studentischen Wünschen zu verbessern. So wollen wir unter Anderem Einfluss auf die inhaltliche Qualität, die Organisation, sowie die materiellen Gegebenheiten der Lehre nehmen. Wir nehmen die Belange unserer Mitglieder in Hochschule und Gesellschaft wahr und vertreten diese gegenüber wichtigen Instanzen. Wir bemühen uns um eine überörtliche und internationale Studienbeziehung im Rahmen unseres Studienganges und dessen Inhalte. Darüber hinaus führen wir die studiengangsinterne Konzert- und Eventorganisation und bieten eine eigene Künstlervermittlung an. Auch und vor allem stehen wir den Studienanfänger/innen als Ansprechpartner zur Verfügung und leisten Unterstützung bei der Orientierung zu Studienbeginn.

Zu Beginn jedes Wintersemesters wählt die Fachschaft einen Fachschaftsrat, der wichtige organisatorische Aufgaben übernimmt. Die Fachschaft steht darüber hinaus allen Studierenden, die sie vertritt, offen und ist auf ihre Mitarbeit angewiesen.

Der Fachschaftsrat tagt wöchentlich freitags von 10:00 - 11:00 Uhr im Seminarraum I am Weidendamm 8, um aktuelle Ergebnisse vorzustellen, sowie Themen und selbstgestellte Aufgaben zu besprechen. Im Anschluss findet von 11:00 - 13:00 Uhr eine öffentliche Sprechstunde für Studierende aller Studiengänge und hochschulexterne Interessierte statt.

Fotograf © Philip Loeper

Fachschaft Popular Music

Rick Jurthe (Verantwortlich), Barbara Greshake, Ferdinand Hummel, Lukas Kiedaisch, Benjamin Oppermann, Marius Stieler

Sprechstunde jeden Freitag von 11-13 Uhr im Seminarraum, Weidendamm 8

E-Mail senden

 

Zuletzt bearbeitet: 08.06.2016

Zum Seitenanfang